Ab 1. August 2014 ist die Umstellung auf das SEPA-Verfahren Pflicht und das bisherige Lastschriftverfahren ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich.

Für Dich bedeutet die Umstellung lediglich, dass Du bei Deiner Bestellung statt der bislang verwendeten Kontonummer und Bankleitzahl nun die internationale Bankkontonummer IBAN und die internationale Bankleitzahl BIC als Zahlungsdaten angibst.

SEPA ist die Abkürzung für englisch Single Euro Payments Area (deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) und dient zur europaweiten Vereinheitlichung von bargeldlosen Zahlungen.

Solltest Du Deine IBAN bzw. BIC noch nicht kennen, kannst Du sie hier ganz einfach umrechnen:

War diese Antwort hilfreich für dich?